Professionelles Logging im DAM Umfeld

Aus aktuellem Anlass habe ich mich vor Kurzem mit dem Thema Logging innerhalb von DAM Systemen auseinandergesetzt. Jedes DAM System schreibt prinzipiell zahlreiche Logfiles. Meist werden für die unterschiedlichen Events, oder Aktionen jeweils eigene Logdateien geschrieben. Diese liegen leider häufig nur als Textdateien im System vor und können, wenn überhaupt, nur von Systemadministratoren mit dementsprechenden … Mehr Professionelles Logging im DAM Umfeld

Back to the Basics #DAM Evangelists

Es ist schon spannend wie wir DAM Experten uns doch in der Community verhalten. Es gibt die heißesten Diskussionen über Metadaten Taxonomie, Master Data Management, oder Facetted search … sicher alles sehr wichtige Themen, aber in erster Linie für „uns“ Experten. Ich denke in den wenigen Communities, die es hierzulande gibt, und es sind wirklich … Mehr Back to the Basics #DAM Evangelists

File Sharing allein reicht nicht immer

Wie oft hat jeder der im DAM Bereich tätig ist schon den Satz gehört: „Wozu brauche ich dieses, wie heißt es gleich nochmal, DAM (!?!) System, wenn ich doch dropbox, oder sharefile benutzen kann und das noch umsonst!“ Die File Sharing tools haben mit Sicherheit ihre Berechtigung und wenn ich einfach nur ein paar Urlaubsbilder … Mehr File Sharing allein reicht nicht immer

Suchen, Finden, Schnittstellen, oder doch was anderes? Überlegungen zur Auswahl eines #DAM

Wieder mal blogge ich heute zu einem, zumindest für mich,  aktuellem Thema rund um DAM. In den letzten Wochen bin ich immer wieder, vor allem in social media auf die Topics gestoßen „How to choose the right #DAM? Get our free whitepaper!“ Ebenso war ich in meiner ganzen beruflichen Laufbahn mehrfach mit DAM Ausschreibungen konfrontiert … Mehr Suchen, Finden, Schnittstellen, oder doch was anderes? Überlegungen zur Auswahl eines #DAM

Kann #PIM ohne #DAM?

Wenn man hierzulande im Bereich DAM unterwegs ist, trifft man immer wieder auf eine etwas andere Spezies von Software, die einem von potentiellen Kunden gerne entgegen geschleudert wird, nämlich das PIM (Product Information Management). Viele Potentials, mit denen ich in den letzten Jahren gesprochen habe, waren der absolut festen Überzeugung sie brauchen ein PIM, um … Mehr Kann #PIM ohne #DAM?

DAM kann auch ROI – und das vom ersten Tag an!

„Wann macht sich dieses DAM System, das Sie mir hier verkaufen wollen, für mich eigentlich bezahlt? So wie ich das sehe schaffen wir uns hier das nächste „nice to have tool“ an, das in der Ecke verstauben wird!“ Jeder von uns, der in der Beratung und/ oder im Verkauf für DAM Systeme tätig ist, wird … Mehr DAM kann auch ROI – und das vom ersten Tag an!

Wie sexy können DAM Systeme für Agenturen sein?

DAM Systeme mit dem Attribut sexy zu versehen mag für viele Menschen möglicherweise etwas arg befremdlich klingen – Pragmatisch? Mit Sicherheit! Notwendig – ohne Zweifel! Nützlich – wer würde das bestreiten? Aber sexy? Wie viele Medien suggerieren uns aber täglich, dass Erfolg sexy und anziehend ist? Erfolg wiederum ist gekennzeichnet durch Pioniergeist, durch mutiges innovatives … Mehr Wie sexy können DAM Systeme für Agenturen sein?

DAM Systeme für Agenturen?

Im Zeitalter von Big Data und Multichannel-Marketing erscheint es nahezu surreal, dass sich zahlreiche Werbeagenturen im deutschsprachigen Raum noch immer als strikte DAM (Digital Asset Management) Verweigerer präsentieren. Diese DAM Vermeidungsstrategie in der Agenturszene wirft zahlreiche signifikante Fragen auf: Wie kann ein kreativer und produktiver Workflow überhaupt ohne den Einsatz eines passenden DAM Systems effizient … Mehr DAM Systeme für Agenturen?